Patenschaften/Stipendien

Patenschaften und Stipendien

Caring and Healing bietet Patenschaften von bereits berufstätigen Ärztinnen und Ärzten für diejenigen an, die für eine Teilnahme selbst nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Die Paten sind ehemalige Teilnehmer und Teilnehmerinnen der zweijährigen Ausbildung Heilende Medizin, die sie bei Dr. Platsch gemacht haben, und aus der die inhaltlichen Grundlagen für Caring and Healing hervorgegangen sind.

Die Ausbildung Heilende Medizin hat für die Absolventen einen solchen Stellenwert, dass sie sich die Vermittlung dieser Inhalte bereits für die Medizinstudenten wünschen.

Denn es geht um unsere zukünftige Ärztegeneration, die mit einer neuen, heilsamen Vision die Medizin von morgen gestalten wird.

Wie finden Sie einen Paten?

Mit dem folgenden Link finden Sie eine Liste unserer Paten für das Begleitstudium Caring and Healing.

Die Paten freuen sich, wenn Sie sich bei Bedarf mit Ihnen in Verbindung setzen und werden mit Ihnen gemeinsam besprechen, wie und in welchem Umfang sie Ihnen zur Teilnahme helfen können.

 zu den Patinnen und Paten

 

  Aktuelle Informationen


Das nächste Studienjahr beginnt im Herbst 2018.
Die genauen Termine werden bald veröffentlicht.

        Stimmen unserer Studierenden aus dem letzten
        Studienjahr.

       

STIMMEN UNSERER STUDIERENDEN

CaringHealing Teilnehmer prev

„ 
Für mich ist Caring & Healing eine unglaubliche Entwicklungsmöglichkeit 

Franziska Imke, Ärztin

Heilung ist ein ganz natürliches Geschehen im Menschen. Dr .med. Klaus-Dieter Platsch