Intention und Inhalt

Tieferes Verständnis von Heilungsprozessen und Kultivierung einer heilsamen ärztlichen Persönlichkeit

Medizin wird erst durch die Verbindung von objektiven Naturwissenschaften (Empirie) und subjektiv-gestützten inneren Wissenschaften (Phänomenologie), durch die Verbindung von Außenwelt und Innenwelt, und durch eine sinngebende Rückbindung zur Heilkunst.

Die biophysikalischen und biochemischen Prozesse von Krankheit und Gesundheit sind nur die Oberflächenphänomene eines darunter liegenden, nicht strukturellen Energie- und Informationsfeldes, das maßgeblich die Heilkräfte im Menschen steuert. Die molekularen Oberflächenprozesse versteht die moderne Hochleistungsmedizin immer besser – das dahinter liegende Feldgeschehen, das durch Bewusstsein gesteuert wird, dagegen kaum.

Für ein tieferes Verständnis von Heilungsprozessen werden im Curriculum C&H moderne naturwissenschaftliche, medizinisch-empirische Erkenntnisse sowie Erkenntnisse aus der phänomenologischen und systemischen Forschung vermittelt und vertieft.

Darüber hinaus umfasst Caring and Healing die Entwicklung und Kultivierung einer heilsamen ärztlichen Persönlichkeit, die Fähigkeit zu authentischer, den Heilungsprozess fördernder Kommunikation und Dialog, und die Gestaltung einer den Heilungsprozess unterstützenden Arzt-Patienten-Beziehung.
Da Arzt und Ärztin allein durch ihre Einstellung und ihr Verhalten bereits heilsam oder schädlich auf einen Gesundungsprozess wirken können - was in der Regel unbewusst geschieht –, braucht es die Möglichkeit einer grundlegenden ärztlichen Selbsterfahrung und Bewusstseinsentwicklung.

Jenseits der medizinischen Maßnahmen kommen die tieferen Heilkräfte im Patienten in Resonanz durch eine wachsende Fähigkeit zu Präsenz, immer feinerer Wahrnehmung und zugewandter liebevoller Haltung. Caring and Healing öffnet dazu einen Raum durch Anleitung und übende Praxis von Achtsamkeit und Stille-Meditation.


 

  Aktuelle Informationen


Das neue Studienjahr 2017/18 läuft bereits.
Unsere Studiengruppe hat mit großer Begeisterung und Ausrichtung ihr Studium aufgenommen.

        Weitere Informationen zum Studienjahr 2017 und
        Stimmen unserer Studierenden.

       

STIMMEN UNSERER STUDIERENDEN

CaringHealing Teilnehmer prev

„ 
Für mich ist Caring & Healing eine unglaubliche Entwicklungsmöglichkeit 

Franziska Imke, Ärztin

Heilung ist ein ganz natürliches Geschehen im Menschen. Dr .med. Klaus-Dieter Platsch